Wie beim Menschen kommt es auch
bei Pferden auf ein harmonisches
Zusammenspiel aller Körperstrukturen an,
um bewegungs- und leistungsfähig zu sein.

Befundung & Therapie

Ausführliche Inspektion
und Untersuchung mit
anschließender befundorientierter Behandlung Ihres Pferdes.

Befundung & Therapie

Tätigkeitsfeld

Osteopathie als Therapie für Pferde mit Veränderungen oder Einschränkungen des Bewegungsapparates sowie bei vegetativen Störungen zur Prophylaxe oder Heilungsunterstützung.

Tätigkeitsfeld

Matrixtherapie

Biomechanische Stimulation des Körpergewebes über Mikrovibrationen.



Matrixtherapie

Liebe Kundinnen und Kunden,

in der Zeit vom 29. Juli 2021 bis einschließlich 14. August 2021
befinde ich mich im Urlaub.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass in dieser Zeit keine Anrufe beantwortet werden können.

Vielen Dank
Ihre Tanja Eysell

Ablauf einer Befundung & Therapie

Kontaktaufnahme & Erstgespräch

Kontaktaufnahme &
Erstgespräch

Kommen Sie auf mich zu - In einer persönlichen Beratung stehe ich Ihnen
für die ausführliche Klärung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Telefon: +49 (0)170 488 44 75
Online: zum Kontaktformular
Mail: touch@eysell-pferdeosteopathie.de

Befundung vor Ort

Befundung
vor Ort

Nach unserem Erstgespräch
findet die Untersuchung und
Behandlung im Stall
Ihres Pferdes statt.

Hierfür benötigen wir einen Behandlungsort mit rutschfestem Boden und eine ruhige Umgebung, damit sich Ihr Pferd entspannt auf die osteopathische Behandlung einlassen kann.

Therapie & Anwendung

Therapie &
Anwendung

Auf Grundlage der Untersuchung wird Ihr Pferd von mir behandelt. Im Anschluss besprechen wir gemeinsam das weitere Vorgehen und Sie bekommen einen ergänzenden Übungsplan, um die Therapie selbsttätig zu unterstützen.

Selbstverständlich erhalten Sie eine Quittung für alle meine Leistungen

Zertifizerte
Pferdeosteotherapeutin &
Sattelexpertin

Zur DIPO Seite